Im Jahr 2000 fing ich in einem Gärtnerbetrieb in der Umgebung eine Gärtnerlehre an.

Nach der erfolgreich abgeschloßenen Gesellenprüfung 2003 verließ ich den mir ans Herz gewachsenen Betrieb und zog eine Ortschaft weiter um in einem Blumengeschäft meine Fähigkeiten zu erweitern.

Nach zwei lehrreichen Jahren bekam ich Lust nach mehr Selbstständigkeit, und leitete von da an die Floristik-Abteilung in einem neu erbauten Betrieb in Amstetten. Es folgte 2011 meine Meisterausbildung  im Stift Zwettl/Niederösterreich sowie die nötigen Prüfungen für eine Unternehmungsgründung.

Mit Blumen und Floralien zu arbeiten ist einfach Traumhaft, und die Selbständigkeit ließ mich nicht los so gründete ich 2017 mein Unternehmen „Blumenfee“!